January 29, 2023

wie man die Resilienz erhöht

4 min read

Je stärker Ihre Resilienz ist, desto schneller werden Sie in der Lage sein, Widrigkeiten zu überwinden. Belastbarkeit stellt oft einen wichtigen Unterschied zwischen der Art und Weise dar, wie Sie mit Druck umgehen, und der Art und Weise, wie Sie die Fassung verlieren. In einer belastbaren, hartnäckigen und entschlossenen Person steckt enorme Kraft. Und das alles kann man lernen.
Aber wie entwickelt, erwirbt oder stärkt man diese Qualitäten? Wie wird man resilienter? Wie können Sie die Herausforderungen des Lebens ignorieren, durchhalten und schließlich Erfolg haben?

Zunächst muss man sich darüber im Klaren sein, dass resiliente Menschen tendenziell positiver eingestellt sind und besser mit Druck umgehen. Resiliente Menschen sind wirklich glückliche Menschen, aber sie leben oft nicht das perfekte Leben. Ihr Erfolg und ihr allgemeines Glück werden oft nicht ihren Umständen zugeschrieben, sondern den Ansichten und Gewohnheiten, die sie kultiviert haben.

Auch beim Umgang mit Stress oder bei der Erholung von schwierigen Ereignissen spielt das Selbstwertgefühl eine wichtige Rolle. Es könnte erklären, warum manche Menschen angesichts von Krankheit widerstandsfähiger, selbstbewusster und optimistischer sind, während andere trotz Wohlstand, Reichtum und Privilegien depressiv, unglücklich und unglücklich sind.

Die Antwort ist also, wie wir mit dem umgehen, was uns widerfährt. Das Leben ist herausfordernd genug. Daher ist es nützlich, eine Reihe von Tools zu haben, auf die Sie sich verlassen können, wenn die Dinge auseinanderfallen. Eines dieser Werkzeuge heißt Resilienz und ist etwas, das Sie lernen und anwenden können. Resiliente Menschen sind sich ihrer Rolle in ihrem Leben bewusst und verstehen ihre Fähigkeit, Probleme zu lösen, auch wenn es noch keine Lösungen gibt.

Wird der Gewinner in einer Situation auf Leben und Tod das tun, was der Verlierer nicht tut? Auch Sie können lernen, wie Sie in Ihrem Leben resilienter werden. Ob Sie einen Jobverlust, einen harten Job oder eine persönliche Katastrophe durchmachen, Resilienz kann helfen. Sie müssen mehr Vertrauen in Ihre Fähigkeit haben, auf Krisen zu reagieren und mit ihnen umzugehen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Entschlossenheit für die Zukunft zu entwickeln.

Werden Sie widerstandsfähiger, indem Sie Gedankenbilder verwenden

Erfolgreiche Menschen träumen immer groß und nutzen ihre Vorstellungskraft, um mentale Bilder zu erschaffen.

Es sollte nicht schlecht interpretiert werden. Tatsächlich hilft dir das große Träumen dabei, effektiver zu werden. Diese mentalen Bilder sind es, die die resilienz erhöhen.

Große Visionen setzen belastbare Menschen dem Risiko des Scheiterns aus, aber sie tun andere Dinge, die sehr interessant sind. Sie motivieren sich und andere, es weiter zu versuchen, auch wenn sie scheitern.

Und die ganze Zeit hielt ich es für falsch, von einem Job zu einem anderen in einem anderen Bereich zu wechseln. Tatsächlich war ich immer ein Mitglied der Elite. Wieso den? Nun, erfolgreiche Menschen scheitern oft, aber sie versuchen auch viel. Wenn es also nicht klappt, bleibe ich in Bewegung, bis mir eine Idee einfällt. Erfolgreiche Menschen, Überlebende und große Unternehmer haben dies alle gemeinsam.

Infolgedessen sind verrückte erfolgreiche Menschen, Supersportler und Personen, die schwierige Umstände überleben, alle übermütig.

Immer noch damit beschäftigt, widerstandsfähiger zu sein

Wenn die Dinge schief gehen, werden die meisten Menschen ängstlich, depressiv oder traurig. Sie lenken sich ab, um sich zurückzuziehen und zu verstecken. Ja, es kann deine Emotionen ersticken, aber es wird dich nicht aus dem Schlamassel herausholen, in dem du dich befindest.

Um widerstandsfähiger zu werden, müssen Sie wissen, dass Beschäftigung der beste Weg ist, um ruhig zu bleiben und Ihren Zielen näher zu kommen. Sie können auch feststellen, dass Sie glücklicher sind, wenn Sie beschäftigt sind oder arbeiten. Du bist hektisch und das ist gut so. Aber es ist schwer, diese dreiste Haltung beizubehalten, wenn die Dinge nicht gut laufen, aber Resilienz ist der Schlüssel.

Belastbar zu sein bedeutet, Hilfe zu erhalten und zu geben

Alle resilienten Menschen wissen, dass sie es nicht selbst schaffen können. Also bekommen sie Hilfe. Genauer gesagt geht es an die richtige Person. Hilfe zu bekommen ist eine gute Sache, keine schlechte Sache. Und ja, manchmal fragen wir nicht, weil es peinlich oder peinlich ist. Aber lass dir nicht dein Ego in die Quere kommen.

Das Interessante an der Erhöhung der Resilienz ist, dass Sie verstehen, dass Ihnen selbst unter den schlimmsten Umständen zu helfen gute Dienste leisten kann. Die Forschung zeigt, dass Geber sehr erfolgreiche Menschen sind und länger leben. Anderen zu helfen hilft dir, deine Ängste zu überwinden. Du bist kein Opfer mehr, sondern ein Retter.

In Notfällen verlassen sich belastbare Menschen darauf, dass Profis die richtigen Leute anrufen. Freunde und Familie können etwas Trost spenden, aber belastbare Menschen treffen kluge Entscheidungen darüber, an welche Freunde oder Verwandten sie sich in einer bestimmten Situation wenden.

Machen Sie es widerstandsfähiger, indem Sie es zu einem Spiel machen

Eine Struktur im Gehirn namens Striatum wird aktiviert, wenn Sie sich sicher, belohnt oder gut fühlen. Einige Drogen, wie Kokain, verursachen dies, aber wussten Sie, dass es auch dazu führt, dass Sie neue Gewohnheiten oder Fähigkeiten erlernen oder strukturierte Verhaltensweisen und gemusterte Aktivitäten ausführen?

Auch langweilige Dinge können Spaß machen und sie widerstandsfähiger machen, wenn Sie sie in Spiele mit kleinen Herausforderungen und Belohnungen verwandeln.

More Stories

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.